Schläuche

 

 

Wie die Strahlrohre gibt es auch Schläuche in unterschiedlichen Größen und Längen für verschiedene Einsatzzwecke. Wo viel Wasser gebraucht wird, kommen B-Schläuche zum Einsatz. Für ein Strahlrohr nimmt man in 80% der Fällen C-Schläuche und C-Strahlrohr.

A-Schläuche werden in unserer Feuerwehr zum Wasseransaugen eingesetzt, sie sind innen verstärkt, damit sie sich bei Unterdruck nicht zusammendrücken.

 

  Durchmesser Genormte Länge
A-Saugschlauch 110mm 1,6m und 2.5m
B-Schlauch 75mm 5m, 20m, und 35m
C-Schlauch 42mm und 52mm 15m
D-Schlauch 25mm 5m und 15m

 

Es sind auch andere Schlauchlängen möglich, die aber nicht in der Norm sind.

 

In diesem Schlauchtragekorb liegen drei Längen C-Schlauch.